20/09/2021

Positionieren ohne mechanische Eingriffe

210916_NL_PV_Warum2

Klemmen statt bohren, spannen statt schrauben – Anforderungen an sichere und stabile Fixierungen bei Fertigungs-, Bearbeitungs- und Montageprozessen lösen wir anders als in der Industrie üblich. Wir setzen nicht auf mechanische Fixierungen, sondern auf Klemm- und Spanntechniken. Warum wir das tun? Ganz einfach: Der Anwendungsnutzen und die Prozessoptimierung sind bei all unseren Transportbändern und Aluprofil Systemen immer im Fokus. Mit standardisierten Komponenten – modular und im Baukastenprinzip aufgebaut – stehen Ihnen so unbegrenzte Möglichkeiten von vielfältigen und flexiblen Transport- und Montagetechniken zur Verfügung.

 

Von unseren Klemm- und Spanntechniken profitieren auch unsere Funktionen, beispielsweise die Positioniervorrichtungen. Damit werden Produkte in eine entsprechende Arbeitsposition gebracht und nach der jeweiligen Bearbeitungsanforderung fixiert und bearbeitet. Der Vorteil dabei: Unsere Montagetechnik erlaubt es, Funktionen ganz nach Systemdesign anzupassen, zu verändern oder neu im Bearbeitungsprozess zu positionieren. Auch ein nachträgliches Einfügen einer zusätzlichen Bearbeitungsstation ist so möglich – flexibel, rasch, einfach und ganz ohne mechanische Eingriffe.

 

Sie wollen mehr erfahren? Weitere Informationen finden Sie hier. Oder Sie sprechen ganz einfach mit uns. Wir freuen uns, Ihnen unsere Klemm- und Spanntechniken persönlich und im Detail vorzustellen. Telefonisch unter +41 32 681 55 00 sind wir gerne für Sie da.

Weitere News

Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern und die Kundenkommunikation der Montech AG zu personalisieren. Klicken Sie auf «Datenschutzerklärung», um mehr zu erfahren.