Wendemodul

Das Wendemodul SOLTB-W ist eine hochspezialisierte Lösung für das Wenden von Werkstücken wie Wafern oder Displays innerhalb der Transportachse. Dieses Modul ermöglicht eine schonende Umkehrung der Werkstücke durch spezielle Gurte aus geschäumtem Material. Diese Gurte sind besonders weich und drücken die Werkstücke sanft, aber dennoch fest an, um ein schonendes Wenden zu gewährleisten.

Die Konstruktion des Wendemoduls SOLTB-W minimiert die Verzögerung im Prozess, was für eine effiziente Produktionslinie entscheidend ist. Es ermöglicht zudem den normalen Transport der Werkstücke ohne Wenden, was Flexibilität in der Produktionsplanung bietet.

Das Modul zeichnet sich durch seinen geringen Platzbedarf aus, insbesondere bei mehrspurigem Betrieb, was die Anpassungsfähigkeit und Effizienz in komplexen Fertigungsumgebungen erhöht.

Das Wendemodul SOLTB-W ist die ideale Wahl für Hersteller, die Wert auf schonende und effiziente Prozesse legen, insbesondere in der Halbleiter-, Display- und ähnlichen Industrien, wo präzise Handhabung und schonende Behandlung der Werkstücke von höchster Bedeutung sind.

Technical Data
Betriebsdruck 5 bar
Antriebsmedium 5 5 μm gefilterte, geölte oder ungeölte Luft, Taupunkt < 6°C
Pneumatikanschluss Schlauch-Ø 4 mm
Motorleistung Bandantrieb 10 W
Motorleistung Bandantrieb Versorgungsspannung/Strom 24 VDC / 1.5 A
Motorleistung Wendeantrieb 110 W
Zwischenkreisspannung/Strom 320 V / 0.9 A
Nennspannung Regler 230 V
Nennspannung Regler Zykluszeit mit Wafer 156 x 156 mm min. 1.5 sek. (einfahren – wenden – ausfahren)
Zykluszeit (Folgezyklus) min. 1.2 sek. (wenden – ausfahren/einfahren)
Umgebung:
Temperatur 10-40°C
Temperatur Rel. Luftfeuchtigkeit <95% (ohne Kondenswasserbildung)
Reinheitsgrad der Luft <95% (ohne Kondenswasserbildung) normale Werkstattatmosphäre
Downloads